Verschiedene Fußballtennis-Varianten

Fußballtennis ist ein Spiel, bei dem die Spieler normalerweise nur sehr kurze Strecken zurücklegen müssen, um an den Ball zu kommen. Dynamik und schnelle Reaktionen sind wichtiger als Laufstärke. Allerdings ist es durchaus möglich, Fußballtennis ein wenig abzuwandeln, um eine läuferische Komponente in das Spiel einzubauen.

Vorbereitung

Die Übung wird von 2 Mannschaften mit 3 und 2 Spielern durchgeführt. Das Spielfeld hat mindestens die Standardmaße (8,2 x 18 Meter), wobei es bei den ersten beiden Übungen durchaus möglich ist, ein größeres Spielfeld zu wählen, um die Belastungen zu erhöhen. Das 3er-Team bekommt den Ball.

Regeln

Es gelten die Standardregeln. Hinzu kommt eine der folgenden 3 Varianten:

3.1

1) Der Spieler, der den Ball über das Netz spielt, muss danach im Höchsttempo zum Netz sprinten und in die andere Spielhälfte springen. Danach greift er sofort als Mitglied seiner neuen Mannschaft in das Spiel ein. Das 2er-Team kann einen Zusatzpunkt machen, wenn der Ball über das Netz gespielt wird, bevor der Zuspieler des gegnerischen Teams über das Netz gesprungen ist. Der Spieler, der zu spät gesprungen ist, bekommt einen Punkt. Jeder Spieler zählt seine eigenen Punkte. Der Spieler, der am Ende die wenigsten Punkte hat, ist der Sieger.

3.2

2) Der Spieler, der den Ball über das Netz spielt, muss danach über die eigene Grundlinie spurten und dann um das Spielfeld herum laufen, bis er über die gegnerische Grundlinie das Spielfeld betritt. Danach spielt er bei der gegnerischen Mannschaft mit. Jeder Spieler zählt seine eigenen Punkte. Punkte bekommen nur die Spieler, die während eines Punktgewinns im Spielfeld stehen.

 

3.3

3) Im 3er-Team dürfen die Spieler nicht mit ihrem starken Fuß spielen. Den Rest des starken Beines (Oberschenkel, Knie etc.) dürfen die Spieler einsetzen. Diese Variante ist sehr gut geeignet, um mit ungerader Spielerzahl und bei sehr großen Leistungsunterschieden ein faires Spiel hinzubekommen. Die 3 besten Spieler bilden ein Team und müssen mit einem erheblichen Handikap umgehen.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>